Tag - Winter

Fit durch den Winter

Fit durch den Winter
Heute morgen war es kalt so dass ich dachte, es ist passend, einen Text von letztem Jahr nochmal zu posten, denn es geht mit großen Schritten Richtung Winter.
Also die „Wohlfühltemperatur“ von Pferden sind zwar +5 bis +15°C, aber erst bei -15°C setzt die sogenannte Termoregulation ein, das heißt, der Pferdekörper muss anfangen sich aktiv aufzuwärmen: das Fell wird aufgestellt, um zu isolieren, es wird mehr Talk von der Haut produziert, der sich wie ein wasserabweisender Film […]

weiter lesen...

Es wird kalt

Es wird kalt
Ihr Lieben, jetzt beginnt wieder die usselige und ungemütliche Jahreszeit und das heißt für unsere Vierbeiner mit chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Arthrose: Es autscht wieder mehr.
Besonders an nass-kalten Tagen fallen Steifheiten der Muskulatur, erste Alters-Zipperlein wie unrunde Bewegungsmuster wieder vermehrt auf. Meist ist der Grund dafür Arthrose bzw arthrotische Veränderungen. Der sogenannte „Gelenkverschleiß“ ist sowohl bei Pferden als auch bei Hunden und Katzen zu finden und kann die Beweglichkeit und letztendlich die Lebensqualität deutlich beeinflussen. Die […]

weiter lesen...

Winter mit Hunden

Winter mit Hunden
Welcher Hundehalter kennt es nicht in diesen Tagen: Der Schnee verklumpt zwischen den Zehen unserer Hunde, wir müssen den Tonnen von Streusalz ausweichen, die jetzt wieder auf die Bürgersteige und Straßen gekippt wurden, weil jeder weiß, dass das die Pfoten, vorallem die Haut zwischen den Zehen angreift und rissig machen kann. Split kann den Ballen ebenso verletzen oder sich zusammen mit Schneematsch in die Zehenzwischenräume setzen und dort scheuern. Deswegen hat es sich anscheinend durchgesetzt, vorher die […]

weiter lesen...

Winter mit Pferden

Winter mit Pferden
So, eigentlich wollte ich nicht den gefühlt 100. Beitrag „was kann man seinen Pferden bei der Kälte Gutes tun“ schreiben, aber ich stelle fest, das zwar schon viele Tipps durchs Internet geistern, aber einige Sachen, die ich wichtig finde, noch nicht erwähnt wurden, also schreibe ich doch was dazu.
Also die „Wohlfühltemperatur“ von Pferden sind zwar 5 -15°C, aber erst bei -15°C setzt die sogenannte Termoregulation ein, das heißt, der Pferdekörper muss anfangen, sich aktiv aufzuwärmen: das Fell […]

weiter lesen...